Test: Outdoor Cleaner von Yachticon

Pflegeprodukte für Deck, Rumpf und Teakdeck

Neu: Reinigungsschwamm von Yachticon

Der neue Outdoor Cleaner von Yachticon - ein Schwamm mit zwei Seiten für alle Fälle - by Yachtfernsehen.com.

Der neue Outdoor Cleaner von Yachticon - ein Schwamm mit zwei Seiten für alle Fälle.

Video: Outdoor Cleaner im Yachtfernsehen-Test

Outdoor-Cleaner: zwei Seiten für alle Fälle

Der neue Outdoor Cleaner von Yachticon - ein Schwamm mit zwei Seiten für alle Fälle.

Der neue Outdoor Cleaner von Yachticon - ein Schwamm mit zwei Seiten für alle Fälle.

Düsseldorf (SP) Der neue Outdoor Cleaner von Yachticon ist ein Schwamm mit zwei Seiten: Die Mikrostäbchen reinigen auch hartnäckige Verschmutzungen besonders auf rauen Untergründen wie beispielsweise rutschfesten Riffel-Decks und Cockpitbänken. Wir haben beim Redaktions-Test auf einer Segelyacht auch Teakholz von Schmutz und Algen befreien können - ohne Zusatz von Reinigungsmitteln. Die andere Seite ist mit weicher Mikrofaser ausgestattet und eignet sich für empfindliche Oberflächen wie Sprayhood-Scheiben und Plexiglas-Luken. Der Schwamm ist etwa handgroß (165 x 95 x 45 Millimeter) und wird als "optimaler Helfer für den schnellen Einsatz" angeboten. Der Outdoor Cleaner von Yachticon eignet sich auch für den Salon, zum Beispiel für den Herd und viele Kunststoffflächen. Unser Tipp: Bei längerem Gebrauch wegen der groben Seite mit Handschuhen arbeiten.

Gleich bestellen:



Test: LED in herkömmlichen Navi-Laternen
Auch Garmin präsentiert eine Action-Kamera