Textversion

Sie sind hier:

Sicherheit auf See

Bücherschapp

Fäkalientanks Holland

Fäkalien Deutschland

Kreuzfahrt

Reisefernsehen

RSS-Newsfeed

Suchen nach:

Allgemein:

Startseite

Frühjahrsputz

Videos: How to use

Knoten

Dieselpest

Winterlager

Safety first

Bücherschapp

Yacht-Tests

Facebook

Twitter

Mobile

Sitemap

Sicher suchen

Links

RSS-Newsfeed

Für Webmaster

Kontakt

Impressum


Yachting-News

News aus der Yachting- und Werft-Szene.

Hallberg-Rassy 412 - Stapellauf in 2012 Ellös/Schweden (SP) Im Sommer 2012 lässt Hallberg-Rassy die neue Segelyacht Hallberg-Rassy 412 zu Wasser. Nach Germán Frers berechnetem Geschwindigkeitsdiagramm segelt die neue Hallberg-Rassy 412 nach Werftangaben bei nur 12 Knoten wahrem Wind und 100 Grad Windwinkel schon 8,08 Knoten Geschwindigkeit durchs Wasser.

Erste Superyacht-Konferenz 2012 in Hamburg Hamburg (SP) Bei der ersten „German Superyacht Conference" referieren sechs internationale Experten am 23. Februar 2012 in Hamburg über verschiedenste Aspekte aus der Welt der großen Yachten. Dabei werden Einblicke, Eindrücke und Entwicklungen fachübergreifender Sparten „aus erster Hand" diskutiert.

Deutscher Weltumsegler von Kannibalen gefressen? Papeete (SP) Ist ein deutscher Weltumsegler auf einer Südsee-Insel einem Kannibalen zum Opfer gefallen? Für diese zunächst von Boulevard-Medien verbreitete Meldung gebe es keinen Beweis, so die Staatsanwaltschaft des französischen Überseegebiets Polynesien in Papeete auf Tahiti.

Neu: Sicherheitstraining bei der hanseboot 2011 Hamburg (SP) In diesem Jahr bietet die Wassersportmesse hanseboot erstmalig ein Sicherheitstraining / Sea Survival Training nach ISAF-Standard, durchgeführt vom maritimen trainings center celle, an. Am Ende steht eine Prüfung fürs ISAF-Zertifikat, wie es beispielsweise die Crews bei Hochseeregatten vorweisen müssen.

Neuer Taktik-Rechner als Rechenscheibe Berlin (SP) Tactix Yachting Solutions hat eine neue Taktik-Techenscheibe für Regattasegler vorgestellt: Das Wot-Tac sei ein ideales ergänzendes Produkt für die Taktik auf Regattayachten, Jollen und Skiffs.

Hanse-Werft öffnet Pforten für Besucher Greifswald (SP) Am Samstag, 15. Oktober 2011, 10 bis 17 Uhr, ist ein Tag der offenen Tür bei der Hanse Vertriebs GmbH in Greifswald. Unter dem Motto "Come2Sea" werden die Hanse 325, 355, 400 sowie neuwertige Messe- und Vorführyachten in Greifswald präsentiert. Die brandneue Hanse 385 wird ebenso präsentiert. Alle anderen Hanse-Modelle können im Rahmen der Werftführung in der modernen Fließband-Produktion besichtigt werden.

Bavaria erhofft sich vom Vision-Blog Impulse Giebelstadt (SP) Alle Neuigkeiten rund um die neuen Vision-Modelle gibt es ab jetzt auf dem neuen Vision Blog unter http://new-vision.bavaria-yachtbau.com. Die Seite liefert regelmäßige Updates sowie News und informiert zu Werdegang, Bauweise und Design der neuesten Bavaria-Entwicklung.

22./23. Oktober: Boot-Outlet in Leeuwarden Leeuwarden/NL (SP) Am Wochenende, 22. und 23. Oktober 2011, gibt es auf dem Messegelände WTC in Leeuwarden ein Boot-Outlet: Die Scond-Hand-Börse für trailerbare Segelboote und Motorboote findet zum zweiten Mal statt.

Laboe: Diamond Yachts ist neuer Moody-Händler Laboe (SP) Die DIAMOND Yachts GmbH mit Sitz und Ausstellungsräumen im Yachtzentrum Baltic Bay wird ab sofort neuer Händler für Moody-Segelyachten für Norddeutschland.

Die größten Segelyachten der Welt Hamburg (SP) Mit 92,92 Metern führt der Dreimaster EOS die aktuelle Liste der 200 größten Segelyachten der Welt an. Die Göttinnen des Segelsports werden in der neuesten Ausgabe von BOOTE EXCLUSIV porträtiert.

Neu: HanseYachts baut Superyachten Greifswald (SP) Die HanseYachts AG plant nach der 630er Hanse-Segelyacht nun eine 78-Fuß-Yacht. Mit der 24-Meter-Maxiyacht startet Hanse ins Premium-Class-Segment für luxuriöse Eigneryachten. Den Innenausbau können die Besitzer mit dem Hanse-Design-Team entwerfen.

Interboot 2011: Wassersportbranche wieder auf Kurs Friedrichshafen (SP) Mit der Bootswirtschaft in Deutschland geht es weiter bergauf. Vor der 50. Auflage der internationalen Wassersport-Ausstellung INTERBOOT, die am Samstag, 17. September 2011 in Friedrichshafen am Bodensee eröffnet wird, blickt die Branche nach Angaben der Messeleitung positiv in die Zukunft.

Bavaria-Händler bei Hiswa te Water wieder dabei Workum/Almere (SP) Die beiden niederländischen Händler von Bavaria-Segelyachten, Holland Sailing (Workum) und Van den Bosch Yachting (Almere) sind seit heute, 1. September 2011, "juristisch" wieder im Geschäft. Das teilte Alexander Knesewitsch, Manager Marketing und PR bei Bavaria Yachtbau GmbH in Giebelstadt, auf Anfrage von Yachtfernsehen.com mit.

Investoren retten Bavaria-Händler in Holland Workum/Almere (SP) Die beiden Pleite gegangenen Bavaria-Yachthändler Holland Sailing (Workum) und Van den Bosch Yachting (Almere) sind Medienberichten zufolge von Investoren gerettet worden. Workum/Almere (SP) Die beiden Pleite gegangenen Bavaria-Yachthändler Holland Sailing (Workum) und Van den Bosch Yachting (Almere, Marina Muiderzand) sind Medienberichten zufolge von Investoren gerettet worden. Ob und in welcher Form der Standort Workum erhalten bleibt, ist offenbar noch offen.

Beide Bavaria-Händler in Holland insolvent Workum/Almere (SP) Die beiden niederländischen Bavaria-Händler Holland Sailing (Workum) und Van den Bosch Yachting (Almere) sind insolvent. Auch die Najad-Werft (Schweden) ist pleite.

Neuer Törnführer Friesland von Manfred Fenzl Bielefeld (SP) Soeben in der vierten, überarbeiteten Auflage neu erschienen: Der Törnführer von Manfred Fenzl "Friesland - Zwischen Ems und IJsselmeer - Mit Route durch das Veen".

Die Dehler-Werft im sauerländischen Freienohl wird zum Ende 2012 geschlossen. Die Produktion wird nach Greifswald verlagert - by Yachtfernsehen.com.

HanseYachts AG in neuen Händen Greifswald (SP) HanseYachts in neuen Händen: Werftgründer Michael Schmidt hat seine Beteiligung von 64,7 Prozent an dem seit Jahren defizitären Greifswalder Yachthersteller für 20,7 Millionen Euro an die Private-Equity-Firma Aurelius abgegeben. Aurelius (München) ist eigenen Angaben zufolge auf die Übernahme von "Unternehmen mit Entwicklungspotenzial" spezialisiert.

Neu: Wetterempfang per Mobilfunk von Garmin Gräfelfing (SP) Garmin bringt mit dem GDL 40 nach eigenen Angaben den bisher ersten und einzigen Wetterempfänger auf den Markt, der Wettergrafiken und Radardaten über das Mobilfunknetz aus dem Internet bezieht.

Luxusyachten bei der Monaco Yacht Show Monaco (SP) Vom 21. bis zum 24. September präsentieren 500 internationale Aussteller auf der 21. Monaco Yacht Show die 100 prächtigsten Superyachten zwischen 25 und 90 Metern sowie 40 Weltpremieren auf dem exklusiven Bootsmarkt. Mehr als 30.000 Besucher werden in diesem Jahr an den vier Ausstellungstagen der renommiertesten Yachtshow weltweit erwartet.

Bavaria baut neue Vision-Reihe Giebelstadt (SP) Die Motor- und Segelyachtwerft Bavaria wird im Frühjahr 2012 eine neue 46er Segelyacht der Vision-Baureihe zu Wasser lassen. Vision, die die Cruiser-Baureihe ergänzt, richtet sich sich vor allem an Eigner, die Wert auf luxuriöses Cruisen legen.

Wassersport in Holland - neue Website Das Niederländische Büro für Tourismus & Convention (NBTC) möchte mit seiner neuen Kampagne unter dem Titel „Holland – Wo Wasser dich bewegt“ zeigen, was die Niederlande für Bootsfahrer, Segler und Surfer zu bieten haben.

Der Sekunden-Palstek Die amerikanische Art, den Palstek zu stecken, ist wenig bekannt. Damit lässt sich der Palstek jedoch in Sekunden stecken. Yachtfernsehen.com zeigt in diesem Video, wie es geht.

Neu von HanseYachts: Segelyacht Hanse 385 Greifswald (SP) Von der neuen Segelyacht Hanse 385 von HanseYachts existierten im Früjahr 2011 erst Zeichnungen und Animationen, doch schon wurden die ersten Yachten verkauft. Die neue 11,40 Meter lange Hanse 385 soll die Erfolgsgeschichte der 370er Modellreihe fortsetzen, die immerhin über 1000 Mal gebaut wurde. Das Nachfolgemodell Hanse 385 ist eine konsequente Neuentwicklung, die an die Modelle 445, 495 und 545 anknüpft.

Kieler Woche: Technik wie beim America's Cup Dank der Technologie des Premiumsponsors werden die Positionen der Boote in der Kieler Bucht mit Hilfe von Satelliten ermittelt und per Mobilfunknetz in die sogenannte "Cloud" übermittelt. Eine individuell angepasste Software analysiert die Daten, sodass die Positionen der Boote den Zuschauern in Echtzeit mittels einer 3-D-Visualisierung auf Bildschirmen präsentiert werden können.

Festa della Marineria La Specia 2011 La Specia (SP) Die Festa della Marineria (FDM) findet vom 16. bis zum 19. Juni in La Spezia/Italien statt. Es gilt als die wichtigste Veranstaltung im Mittelmeerraum für Classicboat, Tall Ship, Vintage/Spirit of Tradition und historische Holzboote.

Segelyacht vor Darßer Ort in Seenot Bremen / Darß (SP) Wieder einmal hat sich gezeigt, wie notwendig der vom WWF heftig bekämpfte Nothafen Darßer Orst an der Ostsee ist: Direkt aus der Einfahrt zu dem Naturhafen hat die Besatzung des dort stationierten Seenotkreuzers THEO FISCHER der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) am späten Montagnachmittag, 2. Mai 2011, vier polnische Segler aus Seenot gerettet.

Die Whisky-Regatta: Classic Malts Cruise 2011 Cowes (SP) Die berühmte 200-Meilen-Segelregatta "Classic Malt Cruise" durch die inneren Hebriden wird erst wieder im Jahr 2011 veranstaltet.

Luftbilder: das Nordsee-Revier von oben Ein neuer Kinofilm zeigt die deutsche Nordseeküste ausschließlich aus der Vogelperspektive. „Die Nordsee von oben“ bringt einen bisher verborgenen Schatz zum Vorschein: Überwältigende Luftaufnahmen vom Weltnaturerbe Wattenmeer, den Inseln und Halligen und vom Land hinter dem Deich. Erstmals wurde dafür in Deutschland ein Hubschrauber mit der weltbesten Spionagekamera eingesetzt.

Friesland: Nachbau eines Rahseglers beginnt Leiden (SP) Der Nachbau eines Rahseglers mit dem Namen TS (Tall Ship) FRIESLAND beginnt. Die Friesland (Liegeplatz Harlingen) soll moderner Doppelgänger eines rahgetakelten Kriegsschiffes aus dem 17. Jahrhundert werden, nun aber als Ausbildung und Fahrgastschiff.

Europa-Regatta im Zeichen des Umweltschutzes Hamburg (SP) In Europas Umwelthauptstadt Hamburg macht im August die Flotte der Europa-Regatta mit acht bis zwölf Open 60-Yachten fest. Vom 1. Juli bis zum 10. August 2011 kämpfen die Crews von Istanbul über Barcelona, Brest, Hamburg nach Codes auf den Wassern des Bosporus bis zum Solent im Zeichen des Umweltschutzes um den Sieg.

«   1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17   »


Yachtfernsehen bei Facebook
Yachtfernsehen bei Twitter
Yachtfernsehen bei Instagram
Yachtfernsehen.com auf Google+

(c) by yachtfernsehen.com / Q-Visions Media Andrea Quass