Textversion

Sie sind hier:

Australien

Azoren

Belgien

Dänemark

Griechenland

Finnland

Deutschland

Irland

Italien

Jersey

Karibik

Kroatien

Malta

Mexico

Neuseeland

Niederlande***

Seewetterberichte Holland

Aktuelle Seewetter-Daten

Seefunk live in den Niederlanden

Seefunk/Marifoon in Holland

Navigation im Wattenmeer NL

Gezeitentafeln Niederlande

Sportschifffahrt und Berufsschifffahrt in Holland

Seekarten Holland

Stromkarten: Strömungsvorhersagen Nordsee, Ostsee

Schleusenmanöver in Holland

Wassertiefen deutsche Nordsee und Ostsee

KNRM-News

Kustwacht-News

Webcams Holland: Häfen, Küsten

Hafentag in Holland

Yachthäfen aus der Luft

Bezahlsysteme

Mobiles Internet in Holland/den Niederlanden

Revier IJsselmeer und Randmeere

Wasserstände auf dem IJsselmeer

Revier Friesland

Revier Overijssel

Revier Veerse Meer

Führerscheine in Holland

Umweltauflagen

Schweden

Seychellen

Polen

Spanien

Südsee/Polynesien

Türkei

Suchen nach:

Allgemein:

Startseite

Mobile

Videos: How to use

Knoten

Winterlager

Safety first

Bücherschapp

Yacht-Tests

Facebook

Twitter

Sitemap

Sicher suchen

Links

RSS-Newsfeed

Für Webmaster

Kontakt

Impressum


Bezahlsysteme in Häfen

Wo gilt die Jachthavenbetaalkaart?

Hier gilt die Jachthavenbetaalkaart / Yachthafenbezahlkarte.

Hier gilt die Jachthavenbetaalkaart / Yachthafenbezahlkarte.

SEP-Key, Jachthavenbetaalkaart

Kartenleser mit Yachthafenbezahlkarte / Jachthavenbetaalkaart - SEP-Karte

In vielen niederländischen Yachthäfen kommt man nur noch mit der Jachthavenbetaalkaart / Yachthafenbezahlkarte weiter: Sie gilt meist für alle Einrichtungen wie Strom, Wasser und Duschen.

Workum (SP) In vielen Yachthäfen in den Niederlanden werden bereits bargeldlose Bezahlsysteme genutzt: für Duschen, Trinkwasser, Waschautomaten, Liegeplatzgebühren, Parkplatz-Zugang, Sanitärgebäude und sogar Müllsysteme. Die gebräuchlichsten sind SEP-Key (Seijsener Electronic Paymentsystem) wie auf Texel (Oudeschild) und die sogenannte Jachthavenbetaalkaart / Yachthafenbezahlkarte, die sich steigender Beliebtheit erfreut. Nachteil: Wer beispielsweise nur mal chartert, muss sich die SEP-Keys / Karten kaufen oder gegen Pfand leihen. In manchen Häfen werden die Karten auch gratis angeboten.

SEP-Key und Karten können auch an Automaten erworben und dort aufgeladen werden. Die Jachhavenbetaalkaart hat zwölf Sektoren: Damit kann man in zwölf Häfen Guthaben speichern. Infos über die Jachthavenbetaalkaart gibt es unter http://jachthavenbetaalkaart.nl.

Neuerdings gibt es die Jachthavenbetaalkaart kombiniert mit der Yacht Card: Damit bekommt man zum Beispiel in manchen Restaurants und Geschäften Preisnachlässe. Infos unter www.yachtcard.nl.

Die Jachthavenbetaalkaart gilt zurzeit (Juli 2012) in diesen Häfen:

IJSSELMEERGEBIED

Rekreatiecentrum De Holle Poarte Makkum
Aquaresort It Soal Workum
Workumer Jachthaven Workum
Nautic Centrum Sirius Lemmer
Lemsterland Lemmer
Tacozijl Lemmer
Thuishaven Marina Muiderzand Almere
Bataviahaven Lelystad
Marina Den Oever Den Oever
Marina Volendam Volendam
Watersportcentrum De Zeilhoek Katwoude
Gemeente Enkhuizen Enkhuizen
Thuishaven Jachthaven Naarden Naarden

FRIESLAND/GRONINGEN

Jachthaven Appelscha Appelscha
De Prinsentuin Leeuwarden
Stadshaven Appingedam
Buitenhaven Lauwersoog Lauwersoog

GELDERLAND

Dorado Beach Olburgen
Maasdriel Kerkdriel
WSV De Oude Ijssel Dieren

UTRECHT

Passantenhaven Eemhaven Amersfoort
Jachthaven Marnemoende IJsselstein

NOORD-HOLLAND

Nautiek Amsterdam
Passantenhaven Schagen Schagen
Jachthaven Gem. Huizen Huizen
Jachthaven de Zuwe Kortenhoef
Jachthaven Aalsmeer Aalsmeer
Jachthaven Martin Bakker Amsterdam
Pijl Watersport Loosdrecht

ZUID-HOLLAND

Jachtclub Scheveningen Scheveningen
Jachthaven ‘t Fort Warmond
Jachthaven Rhoonse Grienden Rhoon
Marina Rijnsburg Rijnsburg
Marina Cape Helius Hellevoetsluis
Jachthaven De Steur Werkendam
Jachthaven Atlantica Stad aan ‘t Haringvliet
WSV De Doeshaven Leiderdorp

ZEELAND

Jachthaven Delta Marina Kortgene
Aricom Yacht Services Terneuzen
WSV de Kogge Tholen
WSV Sint Annaland Sint Annaland
Thuishaven Jachthaven Bruinisse Bruinisse

LIMBURG

Marina Oolderhuuske Roermond
Passantenhaven ‘t Bassin Maastricht

SEP-Key

SEP-Key

SEP-Key

SEP-Keys wie auf Texel (Oudeschild) gebräuchlich, sind auf dem Rückzug.

Een SEP-key is een elektronische sleutel waarop je een tegoed kunt zetten. De SEP-key is gemaakt van kunststof. Op sommige jachthavens heb je een SEP-key nodig om te douchen, stroom af te nemen, te wassen of om op de steiger of in een gebouw te komen.

Het schijnt dat je dezelfde SEP-key in verschillende havens kunt gebruiken. Het saldo is echter gebonden aan een haven, dus je moet in elke haven opnieuw opladen.

De naam SEP-key komt van Seijsener Electronic Paymentsystem. Het bedrijf Seijsener is de bedenker van het systeem.




Auf Facebook teilen

Follow Me on Pinterest

Yachtfernsehen.com auf Google+

(c) by yachtfernsehen.com / Q-Visions Media Andrea Quass