Textversion

Suchen nach:

Allgemein:

Startseite

Frühjahrsputz

Videos: How to use

Knoten

Dieselpest

Winterlager

Safety first

Yacht-Tests

Sitemap

RSS-Newsfeed

Für Webmaster

Kontakt

Impressum

Datenschutz


Amazon-Werbung

Neuer Investor für Bavaria Yachtbau

Die Bavaria World auf der boot Düsseldorf, Bavarias Yachts on Duesseldorf boat show "boot" - (c)  by yachtfernsehen.com.

Die Bavaria World auf der boot in Düsseldorf.

Giebelstadt (SP) Die insolvente Bavaria Yachtbau GmbH hat offenbar einen neuen Investor gefunden. Er soll noch im Juli präsentiert werden. Die vor 40 Jahren gegründete Yacht-Werft hatte im April nach Zahlungsschwierigkeiten Insolvenz angemeldet. Nachdem in den vergangenen drei Monaten die Agentur für Arbeit die Gehälter der rund 600 Angestellten gezahlt hat, komme das Geld nun wieder vom Unternehmen selbst. Trotz der schwierigen Lage hätten kaum Mitarbeiter das Unternehmen verlassen. Es gab lediglich eine geringe Fluktuation im normalen Bereich, so ein Unternehmenssprecher gegenüber der dpa. Quelle: RTL, Hintergrund.

Video: In-Port-Race vor Scheveningen

Team Brunel siegt vor Scheveningen

Team Brunel gewinnt In-Port-Race - c) by yachtfernsehen.com

Team Brunel gewinnt In-Port-Race

Team Brunel gewinnt In-Port-Race

Turn the Tide on Plastic mit Skipperin Dee Caffari im In-Port-Race vor Scheveningen - (c) by yachtfernsehen.com

Turn the Tide on Plastic mit Skipperin Dee Caffari im In-Port-Race vor Scheveningen.

Den Haag (SP) In Scheveningen/Den Haag siegte Bouwe Bekking (Team Brunel) beim letzten In-Port-Race des Volvo Ocean Race 2017/2018. Nach etwa 45.000 nm fand das Ocean Race mit sieben VOR 65-Yachten ein tolles Finale. Dee Caffari, Skipperin von Turn The Tide on Plastic, erkämpfte sich mit dem In-Port-Race den sechsten Platz vor Sun Hung Kai / Scallywag. Bekking, erfahrenster Skipper der Ocean Race-Serie, wurde ebenso wie seine niederländischen Kollegen auf anderen Booten wie ein Held gefeiert. Tausende säumten bei Bilderbuchwetter die Mole am Rande des Race Village. Die Veranstalter zählten in der Finish Week 337.000 Besucher. Allein zum In-Port-Race kamen 125.000 Segelfans.

Die Gesamtwertung des Volvo Ocean Race 2017/18:
1. Dongfeng Race Team – 73 points
2. MAPFRE – 70 points
3. Team Brunel – 69 points
4. team AkzoNobel – 59 points
5. Vestas 11th Hour Racing – 39 points
6. Turn the Tide on Plastic – 32 points
7. SHK / Scallywag – 32 points .

Wir waren beim In-Port-Race vor Ort, erste Eindrücke bei instagram.com/yachtfernsehen, bei Youtube und bei Facebook.

Mehr: www.volvooceanrace.com.

VOR: Tödliche Havarie im Hafen von Scheveningen

Der Haven von Scheveningen mit dem Volvo OceanRace Village (links).

Der Haven von Scheveningen mit dem Volvo OceanRace Village (links).

Den Haag (SP) Unfall am Rande des Volvo Ocean Race: Im Vorhafen von Scheveningen hat es bei einem Zusammmenstoß zwischen einem RIB und einem Motorboot ein Todesopfer und drei Verletzte gegeben. Die Verletzten, eine Person schwebt in Lebensgefahr, wurden ins Krankenhaus gebracht. VOR-Boot waren nicht beteiligt. Das Race Village wurde am Donnerstagabend geschlossen. Das Rib war mit einem Skipper und sieben Personen besetzt, das Stahlmotorboot mit drei Personen. Beim Zusammenstoß gingen offenbar alle Mitfahrenden über Bord. Bei der großangelegten Suchaktion war auch ein Helikopter im Einsatz. Nach Angaben der Feuerwehr waren alle Opfer vom RIB. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Die VOR-Organisatoren arbeiten zunächst an einem Alternativprogramm für Freitag. Für Samstag war ein In-Port-Race vor dem Strand geplant.

Pressekonferenz,
VOR-Stellungnahme
Bericht bei nu.nl.

Dramatisches Finale des Volvo Ocean Race

Was für ein Finale des Volvo Ocean Race vor Scheveningen! Nach 970 nm von Götheborg liefen die Racer teilweise im Sekundenabstand ein. And the winner is: Dongfeng Race Team!
Volvo Ocean Race Overall Points Leaderboard after Leg 11:
1. Dongfeng Race Team – 73 points
2. MAPFRE – 70 points
3. Team Brunel – 69 points
4. team AkzoNobel – 59 points
5. Vestas 11th Hour Racing – 39 points
6. SHK / Scallywag – 32 points
7. Turn the Tide on Plastic – 32 points

Mit den In-Port-Races kommendes Wochenende endet das Volvo Ocean Race 2017/18.
Mehr: Volvo Ocean Race

Spannende letzte Etappe des VOR

Team Brunel (NL) beim Volvo Ocean Race 2017/18.

Team Brunel (NL) beim Volvo Ocean Race 2017/18.

Göteborg (SP) Am heutigen Sonntag, 26. Juni 2018, werden die sieben Yachten des Volvo Ocean Race 2017/18 in Schveningen (NL) erwartet. ETA ist heute am späten Nachmittag. Zweil niederländische Teams dürfen sich auf einen rauschenden Empfang freuen. Holland ist ganz aus dem Häuschen.

Livestream unter www.volvooceanrace.com ab 11.45 UTC und Facebook Volvo Ocean Race. Live-Webcam Scheveningen.

AIS-Receiver mit USB-Anschluss

My-AIS : Der Seenotsender für die Rettungsweste ist nach Herstellerangeben der kleinste Seenotsender AIS MOB weltweit (MOB=Man Overboard). (c) Hersteller

My-AIS : Der Seenotsender für die Rettungsweste ist nach Herstellerangeben der kleinste Seenotsender AIS MOB weltweit (MOB=Man Overboard).

Düsseldorf (SP) Alle Berufsschiffe und mittlerweile auch viele Yachten sind mit AIS-Transpondern ausgerüstet: Wer einen solchen preiswerten Receiver hat, kann die Positionen von Schiffen mit Transponder (Sender) auf der Karte sehen. Wer lieber auf dem PC navigiert oder als Charterer eine mobile Einheit braucht, sollte zum AIS-USB-Stick namens AIS-Komplett-Set Seanexx RX210 (Amazon-Link) greifen. Der Zwei-Kanal-Empfänger (161,975 und 162,025 MHz gleichzeitig) liefert die AIS-Daten PC-konform via USB-Stick. Der Stick mit eingebauter Antenne, Außenantenne mit fünf Meter Kabel sowie Verbindungsstecker für Anntennenkabel mit UHF/PL259- und BNC-Stecker soll mit allen üblichen Navigations-Programmen kompatibel sein, wie beispielsweise Opencpn, MaxSea usw. Wer seine Crew mit AIS-Notsendern, wie dem derzeit kleinsten Notsender My-AIS, ausgerüstet hat, kann über Bord gegangene Crewmitglieder mittels AIS sofort orten. So haben auch Charterer mit dem preiswerten AIS-USB-Stick ein bestmögliche Sicherheit. Interview mit Friedrich Wolotowisch (FT-Tec/Seaaangel). AIS-Komponenten gibt es bei Amazon oder auch bei Seeangel (AT).

Bavaria Yachts in schwerer See

Bavaria präsentiert auf der boot 2018 mit der neuen Bavaria C65 das neue Flaggschiff der Werft. Die 19,45 Meter lange Bavaria C65 ist das bis dato größte Schiff, das Bavaria Yachts jemals gebaut hat.

Bavaria präsentierte auf der boot 2018 mit der neuen Bavaria C65 das neue Flaggschiff der Werft. Die 19,45 Meter lange Bavaria C65 ist das bis dato größte Schiff, das Bavaria Yachts jemals gebaut hat.

Bavaria Yachtbau sucht Investoren

Die Bavaria World auf der boot Düsseldorf, Bavarias Yachts on Duesseldorf boat show "boot" - (c)  by yachtfernsehen.com.

Die Bavaria World auf der boot in Düsseldorf.

Giebelstadt (SP) Bavaria Yachtbau ist in der Insolvenz, Kunden bangen um ihre Boote, etwa 600 Mitarbeiter um ihre Jobs: Am Montag hat das Amtsgericht Würzburg die sogenannte vorläufige Eigenverwaltung angeordnet. Das teilte Bavaria Yachtbau mit. Eigenverwaltung bedeute, dass die Geschäftsführung voll handlungsfähig sei und Löhne und Gehälter bis Juni 2018 gesichert seien. Restrukturierungsexperte Dr. Tobias Brinkmann von Brinkmann & Partner tritt nach Werftangaben in die Geschäftsführung ein. Eine Investorenlösung sei Ziel des Verfahrens. Wichtig für Kunden, die auf ein Boot warten: "Produktion und Auslieferungen laufen regulär." Mehr in unseren News.

Special Frühjahrsputz für die Yacht

Im Frühjahr hängen Yachten meist im Kran.

Im Frühjahr und Herbst hängen Yachten meist im Kran.

Derzeit hat in vielen Yachthäfen das Kranen begonnen. Jetzt wird geputzt, geschrubbt und poliert. Wir sagen, wie man Fehler vermeidet und testen unter anderem auch ein neuartiges, mit Diamanten besetztes Polierpad, Special Frühjahrsputz.

Zum Saisonstart die Rettungswesten prüfen

Die weiße Masse im Auslösering einer Rettungsweste muss fest sein.

Die weiße Masse im Auslösering muss fest sein.

Bevor die neue Segelsaison beginnt, sollte man die Rettungswesten warten. Neuere Rettungswesten haben ein Sichtfenster, das freien Blick gewährt auf die Anzeige in der Schraubkappe. Sie geht auf "Rot", wenn die Patrone ausgelöst wurde. Doch was dann? Wir zeigen, wie man Rettungswesten prüft - auch mit Hilfe einer Küchenwaage, mehr.

Kroatien-Häfen: alle Tops und Flops

Hafen auf Krk, Kroatien: Wer an der kroatischen Küste in einer Marina festmacht, muss Einiges beachten.

Hafen auf Krk, Kroatien: Wer an der kroatischen Küste in einer Marina festmacht, muss Einiges beachten.

München (SP) Kroatien ist traumhaft, leider seit langem auch bei den Preisen. Die Küste ist zur Abkassierveranstaltung im Mittelmeer geworden. Damit das Anlegen in dem einen oder anderen Yachthafen nicht zum Reinfall wird, sollten Segler und Motorbootfahrer den aus drei Bänden bestehenden Marina Report Kroatien (Nord, Mitte, Süd) aus dem Verlag Millemari zu Rate ziehen: Dort findet man die Tops und Flops in Kroatien, mehr in unserem Bücherschapp.

Oyster Yachts hat Investor gefunden

Viel GFK-Barock: eine Oyster 575 auf der Wassersportmesse boot 2016.

Viel GFK-Barock: eine Oyster 575 auf der Wassersportmesse boot 2016.

Oyster Yachts, soeben Pleite gegangen, wird von Spiele-Software-Hersteller Richard Hadida (GB) übernommen. Der Betrieb soll wieder aufgenommen werden. Mehr.

Mai 2018: 180 Boote in Neustadt

Wassersportmesse in der Ancora Marina in Neustadt. (c) Hamburg Messe und Congress / Hartmut Zielke

Wassersportmesse in der Ancora Marina in Neustadt.

Neustadt (SP) Motor- und Segelyachten, Multihulls und exquisite Angebote an Land - das bietet vom 25. bis 27. Mai die hanseboot ancora boat show in Neustadt in Holstein. Während an den Steganlagen der Ancora Marina rund 180 Boote und Yachten in Augenschein genommen werden können, wartet an Land und auf dem Wasser ein attraktives Rahmenprogramm auf die Besucher. Dazu gibt es die Gelegenheit, in rund 85 Pagoden, maritime Ausrüstung und Zubehör zu testen, zu kaufen oder sich umfassend bei Experten zu informieren. Mehr in unseren Yachting-News.

Yachts of the Year 2018

Die Figaro Bénéteau 3 mit serinemäßigen Foils ist Yacht of the Year 2018.

Die Figaro Bénéteau 3 mit serinemäßigen Foils ist Yacht of the Year 2018.

Düsseldorf (SP) Im Mittelpunkt der Flagship Night, dem Branchentreff des Delius Klasing Verlages und der boot Düsseldorf, stand am Samstagabend die Auszeichnung „European Yacht of the Year 2018”. Mehr in unserem boot 2018-Special.

Lutz Henkel über sein Flaggschiff C65

Lutz Henkel, damals noch CEO der Bavaria Yachtbau in Giebelstadt, stellte auf der jüngsten boot in Düsseldorf die Segelyacht Bavaria C65 vor. Sie ist mit einer Länge von 19,45 Metern (LüA) die größte je bei Bavaria gebaute Segelyacht. Mehr über die boot 2018.

Alle Teams des Volvo Ocean Race

Das Volvo Ocean Race (vormals The Whitbread Round the World Race) ist eine seit 1973 alle vier und seit 2006 alle drei Jahre durchgeführte Segelregatta, die einmal um die ganze Welt verläuft. Die Regatta startet im Herbst in Europa, die weitere Route führt durch den Atlantik, umrundet Afrika am Kap der Guten Hoffnung, führt durch den Indischen Ozean über den Südpazifik und rund Kap Horn nach Süd- und Nordamerika und von dort wieder zurück nach Europa. Start war in diesem Jahr in Alicante/Spanien, Ziel ist Scheveningen/Den Haag im Juni 2018. Aufgrund der Wind- und Wetterverhältnisse, vor allem im Südpazifik (Wellenhöhen von 30 m und Windgeschwindigkeiten von 110 km/h), gilt die Regatta neben der Nonstop-Weltumsegelung Vendée Globe als eine der härtesten Herausforderungen im Segelsport. Die Regatta wird in Etappen (englisch leg bzw. legs) durchgeführt. Insgesamt sind je nach Anzahl und Wahl der Etappenziele 24.000 Seemeilen (etwa 45.000 km) bis 45.000 Seemeilen zurückzulegen.
Quellen, u.a.: Wikipedia


Vier neue Hanse-Segelyachten

Die Hanse 548 wurde zu Europas Yacht des Jahres 2018 nominiert.

Die Hanse 548 wurde zu Europas Yacht des Jahres 2018 nominiert.

Greifswald (SP) Vier auf einen Streich, und alle enden mit einer "8": Die HanseYachts AG präsentiert vier neue Segelyacht-Modelle: Hanse 348, Hanse 388, Hanse 418 und die Hanse 548. Die Hanse 548 (Bild) wurde bereits zu Europas Yacht des Jahres 2018 nominiert. Die ersten Bilder, die ersten Video-Animationen, mehr.

Küstenhandbuch Kroatien und Montenegro

Küstenhandbuch Kroatien und Montenegro für Segler und Motorbootfahrer, Bodo Müller, Jürgen Strassburger

Küstenhandbuch Kroatien und Montenegro

Bielefeld (SP) In der dritten Auflage erschienen: das Küstenhandbuch Kroatien und Montenegro. Kroatien: Festlandsküste von Split bis Dubrovnik sowie die Inseln Brač, Hvar, Vis, Korčula, Pelješac und Mljet. Montenegro: Festlandsküste von Herceg-Novi bis Ulcinj sowie Skadar-See. Der nautische Atlas im praktischen DIN-A4-Format und Cockpit tauglicher Spiralbindung basiert auf dem Delius Klasing-Sportbootkartensatz "Adria 2" und bietet mit Kartenausschnitten und Übersichtskarten alle Informationen zur sicheren Ansteuerung von Buchten und Häfen. Das Küstenhandbuch Kroatien Band I stellt die nördliche Küste von Koper in Slowenien bis Split dar. Mehr Buchtipps in unserem Bücherschapp.

Aktualisierte Literatur für Bootführerscheine

Delius Klasing: Sportbootführerschein-App „SBF-Fragen"

Delius Klasing: Sportbootführerschein-App „SBF-Fragen"

Bielefeld (SP) Der Wassersportverlag Delius Klasing hat seine Ausbildungs-und Führerschein-Literatur 2017 aktualisiert. Darüber hinaus wurden auch die Delius Klasing-Führerschein-App „SBF-Fragen" sowie die e-Learning-Plattform „Bootsführerschein-Portal" auf den neuesten Stand gebracht. Mehr.

MOB-Alarm auf dem Smartphone

Neues (MOB) Mann über Bord-System für Smartphone und iPhone : Crewwatcher PanPan.

Neues MOB-System MOB-System: Crewwatcher PanPan.

Alkmaar (SP) Ein Niederländer hat ein einfaches und kleines MOB-System namens Crewwatcher PanPan entwickelt: Ein Sender schlägt bei Wasserkontakt via Bluetooth und einer App Alarm auf dem Smartphone. Dort werden Position, Richtung und Entfernung angezeigt. Mehr in unserem Special zu EPIRB und PLB.

Flug über Hindeloopen am IJsselmeer

Flug über Hindeloopen, ein altes Städtchen am IJsselmeer, das seine Blütezeit - damals noch an der von Gezeiten durchpulsten Zuiderzee im Goldenen (Handels-)Zeitalter (17. Jahrhundert) hatte und danach in einen Dornröschenschlaf verfiel. Im historischen Örtchen gibt es viele alte Kapitänshäuser - meist mit einem Hutzeläuschen im Garten. Dort wohnte die Frau, wenn er auf großer Fahrt war. Heute wartet die werte Gattin auf der Yacht, wenn er per Helikopter im Jachthaven Hindeloopen landet. Traditionalisten drängeln sich im historischen Stadthafen, dem Hylper Haven.

Skipper-Tipps und Revierinfos für die Niederlande gibt's in unseren

Der neue Sportbootführerschein

Sportbootführerschein See: Künftig wird es nur noch einen Schein geben, auf dem der Geltungsbereich, See und/oder Binnen, vermerkt ist.

Sportbootführerscheine werden vereinheitlicht

Sportbootführerschein See: Künftig wird es nur noch einen Schein geben, auf dem der Geltungsbereich, See und/oder Binnen, vermerkt ist.

Hamburg (SP) Am 10. Mai 2017 trat die neue Sportbootführerscheinverordnung in Kraft und ersetzt die bisherigen zwei Sportbootführerscheinverordnungen „SBF-Binnen“ und „SBF-See“. Künftig gibt es nach Angaben des Deutschen Segler-Verbands (DSV) nur noch einen Sportbootführerschein, auf dem die jeweiligen Geltungsbereiche – Binnenschifffahrtsstraßen und/oder Seeschifffahrtsstraßen – dokumentiert werden. Mehr: Der neue Sportbootführerschein.

Eine Alternative zur Bugschraube

Die Alternative zur Bugschraube: Jet-Antrieb.

Die Hochleistungspumpe ersetzt die Bugschraube.

Aus den Niederlanden kommt ein neuartiges Antriebssystem, das den klobigen Bugschrauben Konkurrenz machen soll und auch recht flott zu installieren ist. Mehr in unserem boot-Spezial.

Deckssalonyachten werden immer beliebter

Sailingyacht Moody DS 54: spherical image of the Salon. 360-Grad-Foto vom Salon der Moody 54DS - by Yachtfernsehen.com. - Spherical Image - RICOH THETA

Komfortabel und wettersicher: Moody DS 54

Amsterdam (SP) Die Yachteigner werden durchschnittlich immer älter. Wer jetzt noch fit und wetterfest ist, sehnt sich vielleicht in ein paar Jahren nach etwas mehr Komfort. Das Konzept der Deckssalonyachten kommt auch älteren Seglern entgegen. In Deutschland punktet die feine Sirius-Werft mit ihren Deckssalonyachten. Wir haben uns während der Wassersportmesse HISWA Amsterdam auf der Moody DS 54 umgeschaut. Mehr Fotos und Infos über die Moody DS 54.

Hanse 675 - größte deutsche Serienyacht

Hanse 675.

Die neue Hanse 675 im Hafen von Greifswald.

Greifswald (SP) Die Hanse 675 ist das neue Flaggschiff der HanseYachts AG. Der Carbonmast ist 32 Meter hoch, das Boot selbst 21 Meter lang. Die Hanse 675 bricht nicht nur den Rekord als größtes Schiff, das die HanseYachts AG je gebaut hat, es ist nach Werft-Angaben zugleich Deutschlands größte in Serie produzierte Segelyacht. Mehr.

Neuer Hafenführer Dänemark/Schweden

Hafenhandbuch: Per Hotvedt "Hafenguide Dänemark und Südwestschweden"

Hafenhandbuch: Per Hotvedt "Hafenguide Dänemark und Südwestschweden"

Mit dem neuen Hafenführer von Per Hotvedt "Hafenguide Dänemark und Südwestschweden" macht das Erobern neuer Reviere richtig Spaß. Er enthält alles, was Skipper für den Törn brauchen: Übersichtskarten, Wegepunkte, Pläne (aus Seekarten) mit Ansteuerungen und Luftbilder mit eingezeichneten Routen. Pro Hafen eine Seite, das Ganze in extra großem Format mit Spiralbindung, bestens geeignet für den harten Bordalltag. Auch als App ist das Hafenhandbuch erhältlich. Mehr im Sailpress-Bücherschapp.

Revierinfos: Skippertipps für Holland


Segeln in Holland: Alles, was Skipper wissen müssen, gibt es in unseren Revierinfos für die Niederlande.


Revierinfos Holland für Segler und Motorbootfahrer

Luchtfoto - airview: Vlieland Yachthafen jachthaven waddenhaven von oben - by Yachtfernsehen.com.

Vlieland Waddenhaven von oben - by Yachtfernsehen.com.

Workum (SP) Seit fast Jahren hat Yachtfernsehen.com einen "Ableger" in den Niederlanden. Die segelnden Kollegen haben die Revierinfos Holland für Segler und Motorbootfahrer ordentlich aufgemöbelt. Zu den Revierinformationen für die Niederlande zählen: Tipps für Schleusenmanöver auch für Zweier-Crews (endlich mal von Praktikern!), segeln auf dem IJsselmeer, alle Infos, Kanäle, Zeiten, Frequenzen und Links zu Seewetterberichten für Holland, IJsselmeer, Wattenmeer, Küste und Nordsee, alle Infos zum etwas konfusen Thema UKW-Seefunk in Holland und speziell auf dem IJsselmeer (Führerscheine, Marifoon, Hörpflicht, Kanäle, ATIS, DSC, Bußgelder) und Tipps zur Navigation im Wattenmeer inklusive "Fahrpläne" für Gezeiten-Einsteiger, um die Tidenströme optimal auszunutzen. Dazu gibt es News aus der Waddenzee und von der KNRM, den niederländischen Seenotrettern. Eine Seite mit Webcams erlaubt den Blick in Häfen und auf die See. Auch gibt es Tipps für Landgänge in Holland. Hier geht's zu den Revierinfos "Segeln und Motorboot fahren in Holland", mehr


Yachten, Reviere, Charter und Meer

Segelyacht hart am Wind - (c) by Yachtfernsehen.com

Hart am Wind.

Yachtfernsehen.com - Online-Magazin

Hallberg Rassy 64 HR 64 Segelyacht

Hallberg-Rassy 64 (HR64)

Yachtfernsehen.com ist ein Online-Magazin rund um Segel- und Motorboote. Dazu gibt es News aus der Yachting-Szene, Tipps und Tricks rund um den Wassersport sowie viele Infos über bekannte und weniger bekannte Reviere für Fahrtensegler und Motorbootfahrer.

Revierinfos gibt es bei Yachtfernsehen unter anderem über folgende Gebiete: Deutschland, Niederlande, Italien, Dänemark, Seychellen, Türkei, Kroatien, Irland, Griechenland, Schweden, Spanien, Azoren, Mexiko, Karibik und Polen.

Alle News auf einen Blick

Yachtfernsehen.com bei Twitter: www.twitter.com/Yacht_TV. Dort gibt es die News von der Webseite und von der Facebook-Seite www.facebook.com/yachtfernsehen.

Yachtfernsehen.com bei Twitter: twitter.com/yacht_TV. Dort gibt es die News von der Webseite und von der Facebook-Seite facebook.com/yachtfernsehen.



(c) by yachtfernsehen.com / Q-Visions Media Andrea Quass